Hundeversicherung versicherung

wpadmin
March 30, 2017

Zwei Versicherungen in einem Paket: Hundehaftpflicht und Hundekrankenversicherung. Verbinden Sie mit nur einem Antrag zwei der wichtigsten Versicherungen für Hunde. So sind Sie und Ihr treuer Begleiter rundum geschützt. Vergleichen Sie jetzt bei uns die Pakete gleich mehrerer Anbieter.

Hunde – besonders Welpen – sind neugierige und agile Familienmitglieder. Im Alltag können schnell hohe Schäden entstehen. Etwa wenn Ihr Welpe einen Verkehrsunfall verursacht, weil er auf die Straße läuft. Verletzt er sich dabei, können zusätzlich noch hohe Tierarztkosten auf Sie zukommen.

Worauf sollte man bei der Hundehaftpflichtversicherung achten?

Als verantwortungsvoller Hundebesitzer können Sie schon am Anfang der Tieranschaffung den Hund mit einer hundeversicherung versicherung beschützen. Bei der Neuanschaffung ist Ihr Hund zwar die ersten 4 Wochen mitversichert, doch während dieses Zeitraumes muss der Hund der Versicherung angemeldet und unter den dort angegebenen Bedingungen bezahlt werden.

Handelt es sich um die eigentliche Hundehaftpflicht, sollte es eigentlich unwichtig sein, welche Rasse, Größe oder Alter der Hund hat. Ein Hund ist ein Tier, von dem eine Gefahr jederzeit ausgehen kann und deren Benehmen von unterschiedlichen Faktoren abhängig und teilweise ja sogar unberechenbar ist.

Die Hundehaftpflichtversicherung wird langsam aber sicher in allen Bundesländern angestrebt und wurde in einigen sogar auch rechtlich durchgezogen. Auch wenn sich bei der Hundehaftpflicht in den meisten Fällen noch immer um die sog. Listenhunde oder enorm große Hundearten handelt, bedeutet in sporadischen Bundesländern der Nachweis einer Hundehaftpflicht Pflichtversicherung überhaupt nichts.

Das bedeutet: die Bestätigung der gleichen sollte schon bei der Anmeldung vorgelegt werden.

Zur Hundeversicherung bestehen in Deutschland verschiedene Regelungen, weil diese Art von Gesetzgebung zum Länderrecht zählt. Der Wohnort des Hundes ist entscheidend dafür, ob eine Versicherungspflicht nötig ist.

Nichtsdestoweniger ob die Hundeversicherung Pflicht ist oder nicht, scheint die jährliche Gesamtsumme von ca. 50-60 Euro nicht sehr teuer zu sein. Denn mit einer Hundeversicherung schützen Sie nicht nur sich allein, sondern auch andere Personen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *